5 August 2021
Sicherheitsschuhe kaufen

Sicherheitsschuhe kaufen

In vielen Berufen sind spezielle Arbeitsschuhe oder Sicherheitsschuhe kaufen vorgeschrieben. Dies liegt vor allem an den in Deutschland geltenden Bestimmungen für Unfallschutz am Arbeitsplatz. Sicherheitsschuhe gibt es nicht nur in Fachgeschäften, sondern inzwischen auch in speziellen Internetshops für Berufsbekleidung und Arbeitsschutz.

Sicherheitsschuhe kaufen

Eigenschaften und Arten von Sicherheitsschuhen

Abhängig vom jeweiligen Berufszweig, haben Arbeitsschuhe und Sicherheitsschuhe unterschiedliche Eigenschaften. Dies können sein:

1. Schuhe mit rutschfesten Sohlen aus Gummi und mit starkem Profil

2. Speziell gefütterte und wärmende Schuhe und Stiefel für Personal, das in Kühlhäusern oder im Freien tätig ist

3. Schuhe, die Mit Stahlkappen verstärkt sind, um die Füße vor Verletzungen durch herab fallende Gegenstände zu schützen. Vor allem in der Industrie und im Baugewerbe sind diese Schuhe wichtig

4. Besonders wasserdichte Schuhe und Stiefel für Personen im Fischereigewerbe

5. Schuhe mit speziellem Hitzeschutz für Stahlarbeiter und Personen im Straßenbau

6. Hygienische Schuhe mit abwaschbarer Oberfläche für Personal in Pflegeheimen, Krankenhäusern und medizinischen Einrichtungen verschiedener Art

7. Schuhe mit Schnittschutz für Schreiner, Waldarbeiter und Personal in Sägewerken

Tipps für den Kauf von Sicherheitsschuhen

Bestellen Sie Sicherheitsschuhe in der von Ihnen benötigten Schuhgröße. Manchmal kann es beim Sicherheitsschuhe kaufen auch wichtig sein, die Schuhe eine Nummer größer zu wählen. Bei gefütterten Schuhen kann dies beispielsweise der Fall sein.

Beim Sicherheitsschuhe kaufen sollte das Schuhwerk nicht nur genau passen und für den entsprechenden Zweck ausgewählt werden, es ist besonders wichtig, dass die Schuhe auch ein Prüfzertifikat erhalten haben. Nur so kann sicher gestellt werden, dass der Schuh auch wirklich die nötigen Schutzfunktionen im Berufsalltag erfüllen kann. In einigen Betrieben ist es üblich, dass Sicherheitsschuhe und Berufskleidung vom Arbeitgeber gestellt werden. Ist dies nicht der Fall, können Sie häufig auch den Kauf von Berufskleidung und Berufsschuhen über die Steuererklärung geltend machen und etwas Geld zurück erstattet bekommen.